Acceptable Use Policy

Nutzungsbedingungen

Date: 11 September 2020
Version number: 3.0

Introduction

We developed Hotjar to make it easy to go beyond traditional web analytics and understand what users are really doing on your site.

Our belief has always been that if we can do this at scale, we can play an influential part in improving the experience for millions of people online. This belief has driven us to reduce the friction of signing up for our service and also fuels our desire to make it easy to get value from our product.

So far our approach has worked: Hotjar is running on hundreds of thousands of websites and we continuously hear from customers that we are helping them improve the experience for their users, benefitting both our customers and their users.

However, not everything is perfect. Given the rate of change online, its tremendous growth, and the ease of publishing, it’s not practical for Hotjar to know all of its users nor the exact nature of their websites. While we believe the majority of people on this planet are good-natured, our product might be used in ways we never intended. It’s also conceivable that some websites running the Hotjar script might not be in alignment with Hotjar’s Core Values.

The intent of this Policy is to make it clear to anyone who uses Hotjar (free or paid) what behavior or content is not acceptable for sites using our service. We will take action against sites that are discovered to be in violation of this Policy.

This Policy is a living document and will be updated as necessary. Continued use of Hotjar requires compliance with this Acceptable Use Policy as well as our Terms of Service and Privacy Policy.

NON-acceptable uses of Hotjar

If the content on your website contains information that is conducting or promoting any of the below, or if you intend to leverage Hotjar to do any of the below, please don’t sign up for Hotjar. If you already have an account—whether free or paid—you must stop using Hotjar on the offending site or cancel your account.

The following constitutes behavior and content that are NOT acceptable uses of Hotjar:

  • Sites performing, promoting, suggesting, or soliciting illegal activities.
  • Harassment, bullying, defamation, stalking, and threats.
  • Hateful content. A website using Hotjar must not contain content that meets the following criteria nor can a Hotjar account be used to do any of the following:
    • Promote or condone hate, violence, or discrimination against people based on race, ethnicity, color, national origin, religion, age, gender, sexual orientation, disability, medical condition, veteran status, or other forms of discriminatory intolerance.
    • Promote or support organizations, platforms or people that: (i) promote or condone such hate; or (ii) threaten or condone violence to further a cause.
  • Child exploitation, sexualization, or abuse. We don’t tolerate any activities that create, disseminate, or otherwise cause child abuse.
  • Sites selling counterfeit goods; or sites allowing, performing or facilitating any infringement of third party intellectual property rights.
  • Malware or spyware. This includes using Hotjar to inject, infect, spread, etc. malware or spyware.
  • Phishing or otherwise attempting fraud. It is not okay to lie about who you are or who you affiliate with to steal from, extort, or otherwise harm others.
  • Spamming. No one wants unsolicited emails, text, or other communication.
  • Violence, or threats thereof. This includes activities on your site that qualify as a violent crime where you live, or in Malta where Hotjar is based, or if you are leveraging Hotjar to plan, conduct, assist, commit, or threaten this kind of activity.
  • Any actions that do not support the privacy rights of an individual. This includes capturing, selling, or sharing personal data without their consent. For the purposes of clarity, other prohibited examples include doing any of the following without an end user’s consent:
    • Monitoring personally identifiable information that would allow you to gain insight into individual visitor behavior.
    • Generating leads or recovering people who have dropped off from your funnel.
    • Aiding sales teams in understanding actions taken by individuals who can be identified.
    • Capturing individuals’ data to proactively reach out to them.

It’s foreseeable that a website’s content or their use of Hotjar may extend to new areas not currently documented in this Policy. When and if this occurs we will take the same action of investigation and enforcement to determine if a site/account is acting against the spirit of this Policy. We reserve the right to do this as needed. When a situation like this occurs we will use our Core Values to guide our final decision and update this Policy if appropriate.

Reporting a concern

Do you know of a site that is violating this Policy? Or do you suspect a site might be violating the Policy? If so, please contact us so we can investigate. Simply email us at concern@hotjar.com.

Please share as much as you are comfortable with about the site, the content or behavior you are reporting, and how you found it. In addition to the URL, sending us screenshots is helpful since content can quickly be removed or changed.

Someone on our team will respond within two business days to let you know we’ve begun investigating. We will also contact you with the outcome of our investigation (unless you ask us not to, or we are not allowed to under law).

Vorbemerkung

Wir haben Hotjar entwickelt, um auf einfache Art und Weise über herkömmliche Web-Analytics hinauszugehen und zu erfassen, was Nutzer tatsächlich auf Ihrer Website tun.

Wir waren schon immer der Überzeugung, dass wir, wenn wir dies im großen Maßstab tun können, eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Online-Erlebnisses für Millionen von Menschen spielen können. Diese Überzeugung hat uns dazu veranlasst, die Registrierung für unseren Dienst zu erleichtern, und dies steht auch hinter unserem Wunsch, es möglichst einfach zu machen, Vorteile aus unserem Produkt zu ziehen.

Bislang ist unser Ansatz erfolgreich: Hotjar läuft auf Hunderttausenden von Websites, und wir hören laufend von Kunden, dass wir ihnen dabei helfen, das Online-Erlebnis für ihre Nutzer zu verbessern, was sowohl unseren Kunden als auch deren Nutzern zugute kommt.

Jedoch ist nicht alles perfekt. In Anbetracht der Geschwindigkeit von Veränderungen im Internet, des enormen Wachstums von Hotjar und der Mühelosigkeit von Online-Veröffentlichungen ist es unmöglich für Hotjar, all seine Nutzer bzw. den genauen Charakter von deren Websites zu kennen. Wir glauben zwar, dass die meisten Menschen auf der Welt anständig sind; dennoch könnte unser Produkt auf eine Art und Weise genutzt werden, wie wir dies niemals wollten. Auch ist denkbar, dass einige Websites, auf denen das Hotjar-Skript ausgeführt wird, nicht im Einklang mit den zentralen Werten von Hotjar (Hotjar’s Core Values) stehen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen sollen allen, die Hotjar (kostenlos oder kostenpflichtig) nutzen, deutlich machen, welches Verhalten und welche Inhalte von Websites, die unseren Dienst nutzen, nicht zulässig sind. Wir werden gegen Websites vorgehen, bei denen festgestellt wird, dass sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen sind ein fortzuschreibendes Dokument und werden, soweit erforderlich, aktualisiert. Die weitere Nutzung von Hotjar erfordert die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen sowie unserer Terms of Service und unserer Datenschutzerklärung.

Die folgenden Nutzungen von Hotjar sind NICHT zulässig

Sollten die Inhalte auf Ihrer Website Informationen enthalten, die eine(n) der nachstehend aufgeführten Aktivitäten oder Inhalte darstellen, oder sollten Sie beabsichtigen, Hotjar für eine(n) dieser Aktivitäten oder Inhalte einzusetzen, registrieren Sie sich bitte nicht für die Nutzung von Hotjar. Sollten Sie bereits einen — kostenlosen oder kostenpflichtigen — Account haben, müssen Sie die Nutzung von Hotjar auf der gegen die Nutzungsbedingungen verstoßenden Website beenden oder Ihren Account schließen.

Die folgenden Verhaltensweisen und Inhalte stellen NICHT zulässige Nutzungen von Hotjar dar: 

  • Websites, die rechtwidrige Tätigkeiten ausüben, fördern, dazu anregen oder dafür werben.
  • Belästigung, Mobbing, Diffamierung, Stalking und Drohungen.
  • Hasserfüllte Inhalte. Eine Website, die Hotjar nutzt, darf keine Inhalte enthalten, die die folgenden Kriterien erfüllen, und ein Hotjar-Account darf nicht für Folgendes genutzt werden:
    • Förderung oder Duldung von Hass oder Gewalt gegen oder Diskriminierung von Menschen aufgrund von Rasse, Ethnie, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Religion, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Gesundheitszustand oder Veteranenstatus oder andere Formen von diskriminierender Intoleranz.
    • Förderung oder Unterstützung von Organisationen, Plattformen oder Personen, die (i) einen solchen Hass fördern oder dulden oder (ii) zur Unterstützung eines Anliegens Gewalt androhen oder dulden.
  • Ausbeutung, Sexualisierung oder Missbrauch von Kindern. Wir dulden keinerlei Aktivitäten, die Missbrauch von Kindern begründen, verbreiten oder anderweitig dazu führen.
  • Websites, die gefälschte Waren vertreiben, sowie Websites, die eine Verletzung von geistigen Eigentumsrechten Dritter gestatten, darstellen oder ermöglichen.
  • Malware und Spyware. Dazu gehört die Nutzung von Hotjar zur Einschleusung oder Verbreitung von oder Infizierung mit Malware oder Spyware und Ähnliches.
  • Phishing oder andere Betrugsversuche. Unwahre Angaben in Bezug auf die eigene Identität oder darüber, mit wem man in Verbindung steht, mit dem Ziel, andere zu bestehlen, zu erpressen oder auf andere Weise zu schädigen, sind nicht gestattet.
  • Spam. Niemand möchte ungefragt E-Mails, Schreiben oder sonstige Mitteilungen erhalten.
  • Gewalt oder Gewaltandrohungen. Das beinhaltet Aktivitäten auf Ihrer Website, die dort, wo Sie wohnen bzw. auf Malta, dem Sitz von Hotjar, als Gewaltverbrechen gelten, oder wenn Hotjar von Ihnen dazu genutzt wird, derartige Aktivitäten zu planen, durchzuführen, zu unterstützen, zu verüben oder anzudrohen.
  • Alle Aktivitäten, die das Recht auf Privatsphäre des Individuums nicht wahren. Das beinhaltet die Erfassung, Veräußerung oder Weitergabe von personenbezogenen Daten, wenn sie ohne Einwilligung des Nutzers erfolgen. Zur Klarstellung - Die nachfolgend genannten beispielhaften Handlungen sind, wenn sie ohne Einwilligung des Endnutzers erfolgen, ebenfalls verboten:
    • Erfassung von personenbezogenen Daten, die Ihnen einen Einblick in das individuelle Nutzerverhalten ermöglichen.
    • Generierung von Kontakten zu potentiellen Nutzern (sog. leads) oder Kontakten mit Personen, die von der Nutzung Abstand genommen haben (sog. recovering).
    • Unterstützung von Vertriebsteams bei der Nachverfolgung der Aktivitäten von einzelnen, identifizierbaren Personen.
    • Erfassung der Daten von einzelnen Personen, um diese proaktiv anzusprechen.

Es ist absehbar, dass sich der Inhalt von Websiten oder deren Nutzung von Hotjar künftig auch auf Bereiche erstrecken wird, die noch nicht in diesen Nutzungsbedingungen enthalten sind. Wenn und sobald dies auftritt, werden wir Untersuchungen und Maßnahmen durchführen, um festzustellen, ob eine Website/ein Konto gegen den Geist dieser Nutzungsbedingungen verstößt. Wir behalten uns vor, bei Bedarf entsprechend tätig zu werden. Wenn eine entsprechende Situation auftritt, werden wir uns bei unserer endgültigen Entscheidung an den zentralen Werten von Hotjar (Hotjar’s Core Values) orientieren und diese Nutzungsbedingungen, sofern erforderlich, anpassen.

Mitteilung von Bedenken

Kennen Sie eine Website, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt? Oder haben Sie den Verdacht, dass eine Website möglicherweise gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir der Sache auf den Grund gehen können. Schicken Sie einfach eine E-Mail an concern@hotjar.com.

Den Umfang Ihrer Angaben über die Website oder den Inhalt oder das Verhalten, dass Sie melden wollen und wie Sie darauf gestoßen sind, bestimmen Sie selbst. Es würde uns helfen, wenn Sie uns außer der URL auch entsprechende Screenshots übersenden, damit Inhalt schnell entfernt oder geändert werden kann.

Ein Mitglied unseres Teams wird sich innerhalb von zwei Werktagen bei Ihnen melden und Sie über den Beginn unserer Untersuchung unterrichten. Wir werden Ihnen außerdem das Ergebnis unserer Untersuchung mitteilen (es sei denn, Sie haben uns gebeten, das nicht zu tun, oder dies ist gesetzlich verboten).