Terms of Service

Terms of Service

Date: 11 January 2021
Version number: 6.0

Please read these Terms of Service, the Privacy Policy and the Acceptable Use Policy. Together these three (3) artifacts form a unified agreement ( “Agreement”) that applies to all users of Our Software. This Agreement is between Hotjar Limited (“Hotjar”, “We”, “Our” or “Us”) and the natural or legal person agreeing to it (“Customer”, “You” or “Your”) and contains important information about Your use of Our Site and / or Software. 

By signing up to Hotjar’s Software, You agree that You have read, understood and are bound by this Agreement. Unfortunately, if You do not agree to this Agreement, We are unable to provide Our Software to You. 

Hotjar may amend this Agreement from time to time. We commit to sending an email to the email address associated with Your Account and posting a written notice on Our Site 30 calendar days before any changes go into effect. Your use of Our Site and/or Software following the effective date of any modifications to this Agreement will constitute Your acceptance of the modified Agreement.

  1. Definitions

    In addition to the terms otherwise defined in this Agreement, the following terms have the definitions below:

    1. Account” shall mean an account with Hotjar to use its Software;
    2. Applicable Law” shall mean the laws to which Hotjar is subject, particularly Regulation (EU) 2016/679 (General Data Protection Regulation - “GDPR”), the California Consumer Privacy Act (the “CCPA”), the Brazilian Lei Geral de Proteção de Dados (the “LGPD”) and the Laws of Malta, and other laws as may be applicable from time to time;
    3. Confidential Information” shall mean all information provided by You or Us, whether orally or in writing, which information is designated as or is by its nature not intended to be public; 
    4. Data” shall mean anything that You share with us, including Personal Data and Confidential Information, and any data which is publicly available;
    5. Hotjar Enabled Site” means Your digital property (i.e. site) that has the Software enabled; 
    6. Intellectual Property Rights” shall mean copyrights, rights to use, and trademarks, and all other industrial and intellectual property rights, in each case whether registered or unregistered, which currently subsist, or will subsist, now or in the future, in any part of the world;
    7. "Personal Data" shall mean any data that can be used to identify an individual (e.g. name, identification number, location data, an online identifier, etc.). This definition includes any equivalent definition in the Applicable Law;
    8. Software” shall mean the software as a service (SaaS) offered by Hotjar consisting of a variety of analytics and user feedback products as further described on Our Site;
    9. Site/s” shall mean hotjar.com, in addition to any sub-pages that are integrated within it;
    10. Sub-Processing”, means the processing of Personal Data on behalf of the Processor by a subcontractor (each a “Sub-Processor”). In this Agreement, it does not include ancillary services, such as telecommunication services, postal / transport services; 
    11. Third Party/ies” shall mean any persons, whether natural or legal, which are neither You nor Hotjar;
    12. Trial Period” shall mean free access provided to You by Hotjar for a limited and established period of time, to the Software;
    13. Where capitalized terms are used in this Agreement which are not defined above, they shall have the meaning given to them in the GDPR, or the equivalent definitions under Applicable Law (i.e., Personal Data shall mean “personal information” as defined by the CCPA to the extent the CCPA is applicable).
  2. Account Registration, Access and Disclosure

    1. To use the Software, You must create an Account by providing Hotjar with all required information and accepting this Agreement. You agree to provide Hotjar with complete and accurate information upon registration. 
    2. If You use Our Site or Software on behalf of a legal entity (such as Your employer or a client), You represent and warrant that You have the authority to bind that legal entity. If You no longer have this authority, then You shall inform Hotjar and the legal entity shall provide Hotjar with a new authorized representative. Hotjar shall not be held liable should a person without the necessary authorization enter into this Agreement for and on behalf of a legal entity. 
    3. We reserve the right to access Your Account, the information that You have provided and the Data You have stored with Us for support, maintenance and servicing purposes or for any security-related, technical or billing reasons.
    4. Each user of Your Account shall comply with this Agreement and You are responsible for acts or omissions by a user of Your Account in connection with their use of the Software.
    5. It is Your responsibility to maintain the confidentiality of Your Account information and passwords and to protect the Personal Data of Your end users when using the Software. You are also responsible for promptly notifying Hotjar of any known or suspected unauthorized use of Your account, or breach of Your Account information. Hotjar will not be liable for any losses or damages that You may incur as a result of someone else using Your username or password, either with or without Your knowledge, unless Hotjar has caused such losses or damages intentionally or with gross negligence.
    6. If You wish to extend this Agreement to either Your parent company or Your subsidiaries, You may do so by creating a separate Account with Hotjar or by adding a new organization site to Your existing Account.
  3. Subscription Term

    1. We offer several different subscription plans for Our Software (the “Subscription Plan”). Information about Our Subscription Plans can be found on Our Site. Fees quoted on Our Site do not include taxes that may be applicable in Your jurisdiction. For additional information on Our Subscription Plans, please Contact Us. You may upgrade or downgrade Your Subscription at any time during Your Subscription Term, upon which We will apply the respective fees on a pro-rata basis.
    2. Trial Period: At the end of the Trial Period, You will be prompted to enter Your payment details if You have not already done so. If You've already updated Your payment method You will be automatically charged on the date shown on the billing section associated with Your Account.
    3. Renewal Term: Unless the owner of Your Account upgrades or downgrades Your Subscription Plan, You will be enrolled into an automatic renewing cycle for the same term at the conclusion of the Subscription Term (the “Renewal Term”). This applies to all Subscription Plans involving payment including monthly and annual renewals.
  4. Data Processing

    1. By using Our Software, You may process information that qualifies as Personal Data of Your end users and/or other protected information under the laws applicable to You and We may process Account Data in accordance with Our Privacy Policy and Your documented instructions. You shall be solely and exclusively responsible for the lawfulness of the processing of such Personal Data of Your end users and other protected information. This includes obtaining any consent that You are legally or contractually required to obtain from Your end users/customers. 
    2. You and Hotjar agree that You are the Controller of Personal Data processed under this Agreement, that Hotjar is the Processor and/or Service Provider and may process Personal Data on Your behalf. 
    3. Depending on how You set up Our Software, certain Categories of Personal Data may be processed on Your behalf by Hotjar. The persons affected by the processing of their Personal Data include end-users of Your sites which make use of Your Hotjar Enabled Site.
    4. You shall comply with all laws applicable to the Processing of Personal Data by You in connection with the use of Our Software. For clarity, this includes any processing You carry out after exporting or downloading Personal Data from the Software and subsequently using it for Your business purposes. Failure to comply may result in the termination of Your Account.
  5. Technical and Organizational Measures

    1. Hotjar establishes data security in accordance with the Applicable Laws. The measures to be taken must be designed to guarantee a protection level appropriate to the risk concerning confidentiality, integrity, availability, and resilience of the systems. The state of the art, implementation costs, the nature, scope and purposes of processing, as well as the probability of occurrence and the severity of the risk to the rights and freedoms of natural persons, must also be taken into account.
    2. Hotjar has set out a number of security measures and may implement alternative adequate measures from time to time, provided such measures will not materially reduce Hotjar’s security level. 
    3. Hotjar shall provide You, upon reasonable request, with adequate proof of compliance with its Data Processing obligations under this Agreement.
  6. Termination

    1. Either You or Hotjar may terminate this Agreement for cause as a result of a material breach by the other party of this Agreement if the defaulting party fails to cure such material breach within fifteen (15) calendar days of its receipt of written notice of the breach from the non-defaulting party. In addition, We may immediately terminate this Agreement if You do not pay the fees when due in accordance with Your Subscription Plan. 
    2. In the event this Agreement is terminated for cause by You due to Our a material breach which remains uncured, You shall be entitled to a pro-rata refund of all fees previously advanced to Us from the date of the termination through the end of the Subscription Term.
    3. You may terminate this Agreement by downgrading the Subscription Plan associated with Your Account to Our free plan, during or by the end of Your Subscription Term or Renewal Term. 
    4. Hotjar may suspend and/or terminate Your right to use the Site and/or Software with or without cause at any time. Hotjar shall notify You via email to Your registered email account if We terminate Your Account. 
    5. Your obligation to pay accrued charges and fees accrued up to the date of termination shall survive any termination of this Agreement. In the event of any termination of this Agreement, the limitations on Your use of the Software outlined in this Agreement shall survive such termination.
  7. Limited Licenses

    1. Except as otherwise stated herein, all rights, titles, and interest in Our Site and/or the Software and any content and Intellectual Property Rights contained therein is the exclusive property of Hotjar. Unless otherwise specified, the Software is for Your limited use only and if You copy or download any information from this Site and/or Software, You agree that You shall not remove or obscure any copyright or other notices contained in any such information.
    2. Subject to this Agreement, Hotjar grants You a limited, revocable, non-exclusive, non-transferable and non-assignable license to use the Site and/or access the Software as a software as a service (SaaS) solution for commercial use subject to the terms of this Agreement. You hereby agree not to resell any part of the Software to Third Parties. You may not modify, copy, distribute, or otherwise use Our Site and/or the Software in any other way as set out in this section. You shall not use the Software, including in conjunction with, any device, program, or service designed to circumvent any deployed technological measures, in an attempt to control access to, or the rights in, a content file or other work protected by intellectual property laws.
    3. Any breach of the above shall constitute a material breach of this Agreement and shall prompt Us, at Our own discretion, to immediately suspend or terminate Your right to access the Software. Any breach of this Clause shall make You liable for damages suffered by Hotjar.
  8. Access to Your Data

    1. Hotjar commits to securely storing Your Data in accordance with the time frames corresponding to each Subscription Plan. All Data exceeding the stated timeframe will be automatically deleted from Our systems. You expressly acknowledge and accept that Hotjar does not provide any archiving or backup services, and may delete Data that is no longer in use and exceeds the timeframes stipulated in the applicable Subscription Plan.
    2. In the course of providing its Software to You, Hotjar will have access to some of Your Data. All rights, title, and interest in the Data is Your exclusive property, except as otherwise provided for throughout this Agreement.
    3. Except as otherwise stated in this Agreement, Hotjar shall not modify, copy, distribute, transmit, display, perform, reproduce, publish, license, frame, create derivative works from, transfer, or otherwise use in any other way for commercial or public purposes, in whole or in part, any of Your Data, except for the purposes of the provision of the Software, without any further prior need of approval or consent from You.
    4. If You provide Hotjar with any feedback, suggestions, comments or improvements with respect to the Site and/or Software, Hotjar may make use of these without limitations and an expectation to compensate You.
  9. Confidential Information

    1. Hotjar shall maintain Your Confidential Information in the strictest confidence. To formalize this commitment with You, We have a Non-Disclosure Agreement You can optionally sign with Us if You’d prefer.
    2. You acknowledge and agree that Hotjar may disclose any Data, including Confidential Information if Hotjar is required to do so by mandatory law or in the good faith belief that such preservation or disclosure is reasonably necessary to: (a) comply with a legal process; (b) enforce this Agreement; (c) respond to claims that any of Your content and/or Data violates the rights of Third Parties; or (d) protect the rights, property, or personal safety of Hotjar, the Site, the Software, its users, and the public.
  10. Warranties

    1. Each party represents and warrants to the other party that it has all necessary rights and authority to enter into the Agreement.
    2. Hotjar warrants and represents to You that:
      1. the Intellectual Property Rights in any material provided by Hotjar as part of the Site and/or the Software do not, to the best of Hotjar’s knowledge, infringe any Third Party Intellectual Property Rights when used by You in accordance with this Agreement; and
      2. Hotjar will only use Your Data in accordance with this Agreement and Applicable Law.
    3. You represent and warrant that You will comply with all applicable laws and regulations applicable to You (including export and re-export control laws and sanctions) when using Our Software. 
    4. You agree to provide and maintain a legally adequate privacy policy that accurately discloses Your practices with respect to the collection, use, and disclosure of Personal Data, including Personal Data, collected through Your use of Our Software. You are responsible for determining whether You are subject to any sector-specific privacy laws or regulations, including but not limited to the Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA), the Gramm-Leach Bliley Act (GLBA), the Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA), the Family Education Rights and Privacy Act (FERPA) or any law concerning the privacy of any collected Personal Data or other laws as may be applicable to You, and for determining whether Our Software is suitable for You to use in light of the application or potential application of any such laws or regulations. If You are subject to specific laws or regulations, You represent and warrant that Your use of Our Software will be in accordance with such laws or regulations. Hotjar will not be held liable for Your failure to comply with any such laws or regulations.
    5. If You are located in a jurisdiction with privacy and data protection laws or have any end users that visit Your Hotjar Enabled Site from such jurisdictions, You represent and warrant that You use the Software in accordance with the laws applicable to You. You further represent and warrant that You:
      1. will clearly describe in writing how You plan on using any Data processed, including for Your use of Our Software and make such description available for users of Your Hotjar Enabled Site(s). We have developed some model wording You can reference as a starting point for this, but You should seek advice from Your own counsel before using any information provided by Hotjar. Hotjar shall not be liable for any use, verbatim or otherwise, of the model wording;
      2. will obtain unambiguous, specific, freely given, informed, and revocable consent of natural persons whose Personal Data is Processed by Your use of the Software where required by laws applicable to You; and
      3. You agree to indemnify and hold Us harmless from any losses, including attorney fees and costs, that result from Your breach of any part of these warranties
  11. Obligations of Hotjar as Processor

    1. Hotjar shall comply with all Applicable Laws when carrying out this Agreement, in particular:
      1. Hotjar has appointed a data protection officer, who can be contacted at dpo@hotjar.com;
      2. Hotjar shall keep Your Personal Data logically separated from Personal Data Processed on behalf of any Third Party;
      3. Hotjar entrusts only persons (whether natural or legal) with the Processing under this Agreement who maintain confidentiality and have been informed of any special data protection requirements relevant to their work;
      4. Hotjar shall cooperate, on request, with the relevant data protection supervisory authority in the performance of its tasks;
      5. Hotjar shall inform You without undue delay of any inspections and measures conducted by the supervisory authority, insofar as they relate to the processing of Your Personal Data under this Agreement;
      6. Hotjar shall undertake reasonable efforts to support You if You are subject to inspection by the supervisory authority, an administrative or summary offense or criminal procedure, a liability claim by a Data Subject or by a Third Party or any other claim in connection with this Agreement;
      7. Hotjar shall periodically monitor the internal processes and the technical and organizational measures to ensure that processing of Personal Data is in accordance with the requirements of Applicable Law and the protection of the rights of the Data Subject;
      8. Upon Your request, Hotjar shall provide You with reasonable cooperation and assistance needed to fulfill Your obligation under the laws applicable to You to carry out a Data Protection Impact Assessment (DPIA) and, where necessary, a prior consultation related to Your use of the Our Software, to the extent that You do not otherwise have access to the relevant information, and to the extent such information is available to Us; and 
      9. Taking into account the nature of the Processing and the Software, Hotjar shall assist You by adopting appropriate technical and organizational measures, insofar as this is possible, for the fulfillment of Your obligation to respond to a data subject’s request under the applicable data protection laws.
  12. Security Breaches

    1. Hotjar shall assist You in complying with Your statutory obligations regarding the security and protection of Personal Data in connection with this Agreement. This includes, to the extent this is necessary, for You to comply with Your statutory obligations:
      1. assisting You with ensuring an appropriate level of protection through technical and organizational measures;
      2. notifying You without undue delay after having become aware of any accidental, unauthorized, or unlawful destruction, loss, alteration, or unauthorized disclosure of, or access to, Personal Data ("Security Breach"). 
      3. cooperating with You and providing You with any information which You may reasonably request relating to the Security Breach. Hotjar shall investigate the Security Breach and shall identify, prevent and make reasonable efforts to mitigate the effects of any such Security Breach and, with Your prior agreement, to carry out any recovery or other action necessary to remedy the Security Breach;
      4. assisting You through appropriate measures with regard to Your obligation to inform Data Subjects and competent authorities in case of a Security Breach.
  13. Monitoring Rights

    1. You have the right, after consultation with Hotjar and with reasonable advance notice, to carry out reasonable inspections of Hotjar’s policies, procedures, and records related to Personal Data You capture using Our Software or to have them carried out by an auditor to be designated in each individual case in order to convince Yourself of Hotjar’s compliance with this Agreement. Any audit must be: (i) conducted during Hotjar’s regular business hours; (ii) carried out in a manner that prevents unnecessary disruption to Hotjar’s operations; and (iii) subject to reasonable confidentiality procedures. These rights shall not extend to facilities that are operated by Sub-Processors, sub-contractors or any Third Parties which Hotjar may use to provide its Software, the monitoring of which is Hotjar’s responsibility.
    2. Hotjar shall ensure that You are able to verify Hotjar’s compliance with its obligations as Processor in accordance with Applicable Laws and within the scope of this Agreement. Hotjar undertakes to provide You all information reasonably necessary for this purpose on request within a reasonable timeframe.
    3. Evidence of the implementation of any measures in this regard may also be presented in the form of up-to-date attestations, reports or extracts thereof from independent bodies (e.g. external auditors, internal audit, the data protection officer, the IT security department or quality auditors) or suitable certification by way of an IT security or data protection audit or by other measures provided by law.
  14. Authority to Issue Instructions

    1. You retain a general right of instruction as to the nature, scope and method of Processing of Personal Data on Your behalf. The initial instructions are in this Agreement and may be supplemented with individual instructions from time to time through Our Software.
    2. Hotjar shall only be obliged to accept instructions in writing which may be electronically communicated. Unless required to provide the Software to You, no copies or duplicates of Personal Data processed on Your behalf may be produced without Your knowledge. For clarity, this does not apply to backup copies where these are required to ensure proper Data Processing, or to any Data required to comply with statutory retention rules.
    3. Hotjar shall inform You immediately if it believes that any of Your instructions infringes on Applicable Law. Hotjar may then postpone the execution of the relevant instruction until it is confirmed or changed by You.
  15. Sub-Processing

    1. You agree to Hotjar’s use of Sub-Processors on the condition that Hotjar has executed a contractual agreement with such Sub-Processors in accordance with Applicable Law. 
    2. Outsourcing to further Sub-Processors or changing any existing Sub-Processors is permissible if Hotjar informs You of the identity of the Sub-Processor and the scope of the planned Sub-Processing in writing and You do not object to the planned Sub-Processing in text form within ten (10) business days as from giving notice by Hotjar. You shall not unreasonably object to the planned Sub-Processing. 
    3. Before the Sub-Processor first Processes any of Your Data Hotjar will carry out adequate due diligence checks to ensure that the Sub-Processor is capable of providing the level of protection for the Personal Data required by this Agreement.
  16. Limitations

    1. In no event shall Hotjar or any of its representatives be liable to You or any Third Party for any direct, indirect, special, exemplary, punitive or other consequential or incidental damages (including but not limited to any lost profits or revenue, interruption, loss of programs or other information, or any other measurable loss) arising directly or indirectly from: (i) Your use of or access to Our Site and/or Software, or any content, products or services distributed on or provided through Our Site and/or Services, (ii) for any failure or interruption of Our Site and/or Software; whether arising out of errors, omissions, loss of Data, defects, viruses, interruptions or delays in operations or transmission or any other cause, whether based on warranty, contract, tort (including negligence) or any other legal theory, even if Hotjar or its suppliers have been expressly advised of the possibility of such damages. This limitation of liability does not apply to direct damages for which Hotjar is liable due to Hotjar’s violation of a Third Party’s Intellectual Property Rights. 
    2. In any event, Hotjar's total maximum aggregate liability under this Agreement, shall not exceed Your monthly subscription fee.
    3. These limitations do not apply in case Hotjar has willfully caused the damage.
  17. Personal Data Processing Rights

    1. Rectification, Restriction, and Erasure of Data: Hotjar may not on its own authority rectify, erase or restrict the processing of Personal Data that is being processed on Your behalf (unless this is required by Applicable Law or this Agreement), but shall only do so on documented instructions from You and in accordance to Data retention rules associated to Your Subscription Plan. If a Data Subject should apply directly to Hotjar to request the rectification, erasure, or restriction of his Personal Data, Hotjar must, to the extent legally permitted under Applicable Law, forward this request to You without undue delay. 
    2. Deletion and Return of Your Personal Data: Upon termination of the Subscription Plan or when requested by You, within a reasonable time which shall not exceed thirty (30) calendar days, Hotjar shall return to You all Personal Data processed on Your behalf, if possible, or delete them in compliance with the Applicable Law. The deletion log must be presented upon request.
  18. Assumption of Risk

    1. You use the Internet, Our Site and Software solely at Your own risk and subject to all applicable laws and regulations. Since Our Site and Software are online and accessible from anywhere in the world, You declare that You are aware that access to Our Site and/or Software may not be legal by certain persons or in certain jurisdictions. 
    2. While Hotjar is committed to creating secure and reliable Site and Software, Hotjar is not responsible for the security of any information outside of its control. Hotjar shall have no liability for interruptions or omissions in internet, network or hosting services.
  19. Links

    1. Hotjar’s Site and/or Software may include links to certain websites, materials, or content developed by Third Parties. Use of any such linked material is at Your own risk. 
  20. Advertising

    1. Unless You specifically withdraw Your consent to this clause by sending an email at legal@hotjar.com, You acknowledge and consent that Hotjar may make use of any of Your marks, logos and trade names to identify You as Hotjar’s user/customer on Hotjar’s Site and/or Software, in addition to any other marketing material.
  21. Enforcing Security

    1. Actual or attempted unauthorized use of any of Our Site and/or Software may result in the institution by Us of criminal and/or civil prosecution. For Your protection, We reserve the right to view, monitor, and record activity on Our Site and/or Software without notice or further permission from You, as permitted by the Applicable Law and this Agreement. This right extends to Our review of tracking activity and details pertaining to claimed violations by You. Any information obtained by monitoring, reviewing, or recording is subject to review by law enforcement organizations in connection with the investigation or prosecution of possible criminal activity on any of Our Site and/or Software.
  22. Indemnification

    1. Our Indemnification Obligations: Hotjar agrees to defend You against any claim, suit or proceeding brought by Third Parties (the “Claim(s)”) arising from or relating to Our violation of a Third Party’s Intellectual Property Rights directly arising out of Your use of the Software in accordance this Agreement, and will indemnify and hold You harmless against any damages and costs awarded against You or agreed in settlement by Hotjar (including reasonable attorneys’ fees) resulting from such Claim. Hotjar shall have no indemnification obligation with respect to any Claims arising out of or related to (i) Your Data; (ii) Your violation of any Applicable Laws; (iii) Your violation, whether alleged or actual, of any Third Party rights, including but not limited to Data protection and privacy rights; (iv) Your violation of this Agreement; (iv) Your violation of this Agreement, negligence, willful misconduct, or fraud; (v) Your failure to use any enhancements, modifications, or updates to the Software that have been provided by Hotjar; (vi) modifications to the Software by anyone other than Hotjar; or (vii) combinations of the Software with software, data or materials not provided by Hotjar.
    2. Your Indemnification Obligations: You shall indemnify, hold harmless and defend Hotjar, including any of its subsidiaries, officers, owners, partners, directors, employees, contractors, agents, shareholders, licensors, suppliers and other partners (“Hotjar Indemnified Parties”), to the maximum extent permitted and in full at Your own cost, from any demands, disputes, liabilities, Claims, obligations, losses, damages, and costs and expenses, including, without limitation, reasonable legal and accounting fees arising out of or in any way connected with (i) Your unauthorized use of any material obtained through Our Site and Software; (ii) Your use and access to Our Site and Software which is not in accordance with this Agreement; (iii) Your Processing of Personal Data in connection with Your use of Our Software; (iv) Your violation of the Agreement; and (v) Your violation, whether alleged or actual, of any Third Party rights.
    3. Indemnification Procedures: The parties’ respective indemnification obligations above are conditioned on (i) the indemnified parties giving the indemnifying party prompt written notice of the claim, except that the failure to provide prompt notice will only limit the indemnification obligations to the extent the indemnifying party is prejudiced by the delay or failure; (ii) the indemnifying party has full and complete control over the defense and settlement of the claim (if permitted by Applicable Law) in particular, the indemnified party shall not settle or make other binding declarations concerning the Third Party claim without the prior written approval of the other party; (iii) the relevant indemnified parties providing assistance in connection with the defense and settlement of the claim (as long as the settlement does not include any payment of any amounts by or any admissions of liability, whether civil or criminal, on the part of any of the indemnified parties), as the indemnifying party may reasonably request; and (iv) the indemnified parties’ compliance with any settlement or court order made in connection with the Claim arising under this Clause and settled by the indemnifying party or with its approval.
    4. Infringement Remedy: If You are enjoined or otherwise prohibited from using any of the Software or a portion thereof based on a Third Party Intellectual Property infringement claim covered by Our indemnification obligations under this Clause above, then We will, at Our sole expense and option, either: (i) obtain for You the right to use the allegedly infringing portions of the Software; (ii) modify the allegedly infringing portions of the Software so as to render them non-infringing without substantially diminishing or impairing their functionality; or (iii) replace the allegedly infringing portions of the Software with non-infringing items of substantially similar functionality. If We determine that the foregoing remedies are not commercially reasonable, then We will promptly provide a prorated refund to You for any prepaid fees received by Us under this Agreement that correspond to the unused portion of the Subscription Term. The remedy set out in this Clause is Your sole and exclusive remedy for any actual or alleged infringement by Us of any Third Party Intellectual Property Rights in the event that You are enjoined or otherwise prohibited from using any of the Software or a portion thereof based on a claim covered by Our indemnification obligations under this Clause. This limitation shall not apply in the case of Hotjar’s willful misconduct.
    5. You shall not, without the prior express written approval of Hotjar, attempt to, or settle, dispose or enter into any proposed settlement or resolution of any Claim (whether having been finally adjudicated or otherwise) brought against You, if such settlement or resolution results in any obligation or liability for Hotjar. Provided that this clause shall survive termination of this Agreement, howsoever occurred, and termination of Your access and/or use of Our Site or Software.
  23. Governing Law and Dispute Resolution

    1. This Agreement is governed by and construed in accordance with the laws of Malta. The parties agree that any dispute or claim arising out of or in connection with this Agreement or its subject-matter shall be subject to the exclusive jurisdiction of the Malta Arbitration Centre in accordance with the Arbitration Act (Cap. 387 of the Laws of Malta) and the arbitration rules of the Malta Arbitration Centre in force at the time of the dispute. Hotjar shall retain the right, at its option and for its exclusive benefit, to institute proceedings regarding or relating to Your use of Our Site and Software in the courts of law of the country in which You reside.
  24. Waiver of Jury Trial

    1. You and Hotjar waive their rights (if applicable) to a trial by jury relating to all claims and causes of action (including counterclaims) related to or arising out of this Agreement. This waiver shall also apply to any subsequent amendments or modifications to this Agreement.
  25. No Class Actions

    1. All claims between the parties, including parent companies and subsidiaries, related to this Agreement will be litigated individually and You will not consolidate or seek class treatment for any claim with respect to the Services.
  26. Waiver of Compliance of this Agreement

    1. Our failure to enforce, at any time, any of the provisions, conditions or requirements of the Agreement, or the failure to require, at any time, the performance by You of any of the provisions of the Agreement, shall in no way waive Your obligation to comply with any of the provisions of the Agreement or Our ability to enforce each and every such provision as written.
    2. Any and all waivers by either party hereto of any provision, condition or requirement of the Agreement will only be effective against the other Party if it is in writing and signed by an authorized officer of that Party, and any such written waiver will not constitute a waiver of any future obligation to comply with such provision, condition or requirement.
  27. Assignment and Delegation

    1. Both parties may only assign their rights and obligations under the Agreement in connection with a consolidation, merger, acquisition or sale of substantially all of their assets, shares or activities without the prior written consent of the other party.
  28. Relationship of the Parties

    1. Nothing contained in this Agreement shall be interpreted or construed to create a partnership, agency, single employer, joint employer or any other type of employment relationship between the parties hereto, or to impose liability attributable to such relationship upon either party. Neither party will have any right, power or authority to enter into any agreement on behalf of, to incur any obligation or liability of, or to otherwise bind the other party.
  29. Severability

    1. If any provision of this Agreement is found, by any court having competent jurisdiction, to be unenforceable, the other provisions of this Agreement shall remain in effect to the maximum extent possible.
  30. Survival

    1. Rights and obligations under this Agreement which by their nature are intended to survive termination, including without limitation the indemnification and liability limitations provisions set forth in this Agreement, shall remain in full effect after termination or expiration of the Agreement.

DISCLAIMER

THE MATERIALS CONTAINED ON AND IN THE HOTJAR SITE AND SOFTWARE ARE PROVIDED “AS IS”. OTHER THAN FOR THE EXPRESS WARRANTIES OF THIS AGREEMENT, HOTJAR HEREBY MAKES NO FURTHER WARRANTIES, WHETHER EXPRESSED OR IMPLIED, AND HEREBY DISCLAIMS AND NEGATES ALL OTHER WARRANTIES, INCLUDING WITHOUT LIMITATION, IMPLIED WARRANTIES OR CONDITIONS OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE, OR OTHER VIOLATION OF RIGHTS. FURTHER, HOTJAR DOES NOT WARRANT OR MAKE ANY REPRESENTATIONS CONCERNING THE ACCURACY, LIKELY RESULTS, OR RELIABILITY OF THE USE OF THE MATERIALS ON ITS SITE OR SOFTWARE, OR OTHERWISE RELATING TO SUCH MATERIALS OR ON ANY THIRD PARTY SITES OR SOFTWARE LINKED TO WITHIN OUR SITE OR SOFTWARE OR THAT THE SOFTWARE WILL BE ERROR-FREE OR PROVIDE CERTAIN RESULTS.

Contact Details

Hotjar Ltd
Dragonara Business Centre
5th Floor, Dragonara Road,
Paceville St Julian's STJ 3141
Malta,
Europe
+1 (855) 464-6788
support@hotjar.com

Previous Version of this Terms of Service

Bitte lesen Sie diese Terms of Service, die Datenschutzerklärung (Privacy Policy) und die Nutzungsbedingungen (Acceptable Use Policy). Diese drei (3) zusammenhängenden Teile bilden zusammen eine einzige Vereinbarung („Vereinbarung“), die für alle Nutzer unserer Software gilt. Diese Vereinbarung besteht zwischen Hotjar Limited („Hotjar“, „wir“, „unser“ oder „uns“) und der ihr zustimmenden natürlichen oder juristischen Person („Kunde“, „Sie“ oder „Ihr“), und sie enthält wichtige Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website und/oder Software.

Indem Sie sich für die Software von Hotjar anmelden, bestätigen Sie, dass Sie diese Vereinbarung gelesen und verstanden haben und sie für Sie verbindlich ist. Stimmen Sie dieser Vereinbarung nicht zu, können wir Ihnen unsere Software leider nicht zur Verfügung stellen.

Hotjar kann diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit ändern. Wir verpflichten uns, 30 Kalendertage vor Inkrafttreten von Änderungen eine E-Mail an die mit Ihrem Account verbundene E-Mail-Adresse zu senden und auf unserer Website eine schriftliche Mitteilung zu veröffentlichen. Mit der Nutzung unsere Website und/oder Software nach dem Datum des Inkrafttretens von Änderungen dieser Vereinbarung stimmen Sie der geänderten Vereinbarung zu.

  1. Definitionen

    Zusätzlich zu den an anderer Stelle in dieser Vereinbarung definierten Begriffen haben die folgenden Begriffe die nachstehend angegebene Bedeutung:

    1. Account“ bezeichnet ein Hotjar-Konto zur Nutzung der Software von Hotjar;
    2. anwendbares Recht“ bezeichnet die Rechtsvorschriften, denen Hotjar unterliegt, insbesondere die Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung - „DSGVO“), den US-amerikanischen California Consumer Privacy Act („CCPA“), das brasilianische Lei Geral de Proteção de Dados (das „LGPD“) und das Recht von Malta sowie weiteres Recht, das möglicherweise von Zeit zu Zeit anwendbar ist;
    3. vertrauliche Informationen“ bezeichnet alle von Ihnen oder von uns schriftlich oder mündlich übermittelten Informationen, die als nicht öffentlich bezeichnet oder ihrer Art nach nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind;
    4. Daten“ bezeichnet alle Angaben, die Sie uns gegenüber machen, einschließlich personenbezogener Daten und vertraulicher Informationen und öffentlich verfügbarer Daten;
    5. Hotjar-basierte Website“ bezeichnet Ihr digitales Eigentum (d.h. Ihre Website), auf der die Software eingebunden ist;
    6. geistige Eigentumsrechte“ bezeichnet Urheberrechte, Nutzungsrechte und Markenrechte sowie alle weiteren jeweils eingetragenen oder nicht eingetragenen gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte, die weltweit aktuell bestehen oder jetzt oder künftig bestehen werden;
    7. personenbezogene Daten“ bezeichnen Daten, mithilfe derer ein Einzelner identifiziert werden kann (z.B. Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Identifikatoren etc.). Diese Definition erfasst auch etwaige entsprechende Definitionen im anwendbaren Recht.
    8. Software“ bezeichnet die von Hotjar angebotene Software as a Service (SaaS), die aus einer Reihe von auf unserer Website (Our Site) näher beschriebenen Analyse- und Nutzer-Feedback-Produkten besteht;
    9. Website/s“ bezeichnet hotjar.com zusätzlich zu darin integrierten Unterseiten;
    10. Unterauftragsverarbeitung“, bezeichnet die Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag des Auftragsverarbeiters durch einen Unterauftragnehmer (jeweils ein „Unterauftragsverarbeiter“). Diese Vereinbarung erfasst keine akzessorischen Dienstleistungen wie Telekommunikationsdienstleistungen, Post- und Transportdienstleistungen;
    11. Dritte/r“ bezeichnet jede natürliche oder juristische Person außer Ihnen oder Hotjar;
    12. Probezeitraum“ bezeichnet den Ihnen von Hotjar kostenlos zur Verfügung gestellten und auf einen festgelegten Zeitraum begrenzten Zugang zur Software;
    13. In dieser Vereinbarung (in der englischen Fassung) in Großschreibung verwendete Begriffe, die vorstehend nicht definiert wurden, haben die ihnen in der DSGVO oder in entsprechenden Definitionen des anwendbaren Rechts zugeschriebene Bedeutung (d.h. personenbezogene Daten bezeichnet die „personenbezogenen Informationen“, wie im CCPA definiert, soweit der CCPA anwendbar ist).
  2. Account-Registrierung, Zugang und Offenlegung

    1. Um die Software zu nutzen, müssen Sie einen von Hotjar bereitgestellten Account mit allen erforderlichen Angaben anlegen und diese Vereinbarung akzeptieren. Sie verpflichten sich, bei Registrierung Hotjar gegenüber vollständige und korrekte Angaben zu machen.
    2. Wenn Sie unsere Website oder Software im Auftrag einer juristischen Person (z.B. Ihr Arbeitgeber oder ein Kunde) nutzen, sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie befugt sind, diese juristische Person rechtswirksam zu verpflichten. Sind Sie nicht mehr dazu befugt, müssen Sie Hotjar darüber informieren, und die juristische Person muss einen neuen Bevollmächtigten für Hotjar bestimmen. Hotjar haftet nicht, wenn eine Person ohne die notwendige Befugnis diese Vereinbarung für und im Namen einer juristischen Person abschließt.
    3. Wir behalten uns das Recht vor auf Ihren Account, die von Ihnen gemachten Angaben und die Daten zuzugreifen, die Sie bei uns zwecks Unterstützung, Wartung und Kundendienst oder aus Sicherheit-, technischen oder Abrechnungsgründen hinterlegt haben.
    4. Jeder Nutzer Ihres Accounts muss sich an diese Vereinbarung halten, und Sie haften für Handlungen oder Unterlassungen eines Nutzers Ihres Accounts in Verbindung mit dessen Nutzung der Software.
    5. Bei der Nutzung der Software obliegt es Ihnen, Ihre Account-Informationen und -Passwörter geheim zu halten und die personenbezogenen Daten Ihrer Endnutzer zu schützen. Es obliegt Ihnen außerdem, Hotjar unverzüglich über eine bekannte oder vermutete unrechtmäßige Nutzung Ihres Accounts oder eine Verletzung des Schutzes Ihrer Account-Daten zu informieren. Hotjar haftet nicht für Verluste oder Schäden, die Sie infolgedessen erleiden, dass ein anderer mit Ihrer oder ohne Ihre Kenntnis Ihren Nutzernamen oder Ihr Passwort verwendet, es sei denn, Hotjar hat diese Verluste oder Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.
    6. Möchten Sie diese Vereinbarung auch für Ihre Muttergesellschaft oder Ihre Tochtergesellschaften gelten lassen, ist dies möglich, indem Sie einen separaten Hotjar-Account erstellen oder eine neue Unternehmenswebsite zu Ihrem bestehenden Account hinzufügen.
  3. Abonnement-Laufzeit

    1. Wir bieten für unsere Software verschiedene Abonnement-Modelle an („Abonnement-Modell“). Informationen zur unseren Abonnement-Modellen finden Sie auf unserer Website. Die auf unserer Website genannten Gebühren sind ohne die in Ihrer Rechtsordnung möglicherweise geltenden Steuern. Für weitere Informationen zu unseren Abonnement-Modellen kontaktieren Sie uns bitte unter Contact Us. Sie können Ihr Abonnement während der Abonnement-Laufzeit jederzeit erweitern oder zurückstufen, und wir berechnen dann die entsprechenden Gebühren anteilig.
    2. Probezeitraum: Am Ende des Probezeitraums werden Sie aufgefordert, Ihre Zahlungsdaten einzugeben, sofern Sie dies nicht schon getan haben. Haben Sie Ihre Zahlungsweise bereits aktualisiert, erfolgt an dem in Ihrem Account im Bereich Abrechnung angegebenen Datum automatisch die Inrechnungstellung.
    3. Verlängerungslaufzeit: Sofern der Inhaber Ihres Accounts nicht Ihr Abonnement-Modell erweitert oder zurückstuft (upgrades or downgrades Your Subscription Plan), wird Ihr Abonnement am Ende der Abonnement-Laufzeit automatisch für jeweils die gleiche Laufzeit verlängert. Dies gilt für alle Abonnement-Modelle mit Bezahlung, einschließlich monatlicher und jährlicher Verlängerung.
  4. Datenverarbeitung

    1. Durch die Nutzung unserer Software können Sie Daten verarbeiten, die als personenbezogene Daten Ihrer Endnutzer und/oder geschützte Daten gemäß den für Sie geltenden Gesetzen einzustufen sind, und wir können gemäß unserer Datenschutzerklärung und Ihren dokumentierten Weisungen Account-Daten verarbeiten. Sie sind allein und ausschließlich für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten Ihrer Endnutzer und anderer geschützter Daten verantwortlich. Darunter fällt es auch, etwaige Einwilligungen Ihrer Endnutzer/Kunden einzuholen, zu deren Einholung Sie gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sind.
    2. Sie und Hotjar sind sich einig, dass Sie der Verantwortliche für die im Rahmen dieser Vereinbarung verarbeiteten personenbezogenen Daten sind und dass Hotjar der Auftragsverarbeiter und/oder Dienstleister ist und möglicherweise personenbezogene Daten in Ihrem Auftrag verarbeitet.
    3. Abhängig davon, wie Sie unsere Software einrichten, können gewisse Kategorien personenbezogener Daten (Categories of Personal Data) in Ihrem Auftrag von Hotjar verarbeitet werden. Zu den von der Verarbeitung personenbezogener Daten nach dieser Vereinbarung betroffenen Personen gehören auch Endnutzer Ihrer Websites, die Ihre Hotjar-basierte Website nutzen.
    4. Sie müssen alle für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Ihrerseits in Verbindung mit der Nutzung unserer Software geltenden Gesetze einhalten. Zur Klarstellung: Dies umfasst auch die Datenverarbeitung durch Sie, nachdem Sie die personenbezogenen Daten aus der Software exportiert oder heruntergeladen haben und diese im Anschluss für Ihre Geschäftszwecke nutzen. Halten Sie sich nicht daran, kann Ihr Account geschlossen werden.
  5. Technische und organisatorische Maßnahmen

    1. Hotjar stellt die Datensicherheit nach Maßgabe des anwendbaren Rechts her. Durch die zu ergreifenden Maßnahmen muss ein den Risiken für Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme angemessenes Schutzniveau gewährleistet werden. Stand der Technik, Implementierungskosten, Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung sowie Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen sind auch zu berücksichtigen.
    2. Hotjar hat eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen (security measures) aufgestellt und kann von Zeit zu Zeit angemessene alternative Maßnahmen umsetzen, sofern diese Maßnahmen das Sicherheitsniveau von Hotjar nicht wesentlich verringern.
    3. Auf angemessenen Antrag wird Hotjar Ihnen die Einhaltung der Datenverarbeitungspflichten von Hotjar gemäß dieser Vereinbarung entsprechend nachweisen.
  6. Kündigung

    1. Wegen einer wesentlichen Verletzung dieser Vereinbarung durch die jeweils andere Partei können sowohl Sie als auch Hotjar diese Vereinbarung aus wichtigem Grund kündigen, falls die verletzende Partei ihre wesentliche Verletzung der Vereinbarung nicht innerhalb von fünfzehn (15) Kalendertagen heilt, nachdem sie von der nicht verletzenden Partei eine schriftliche Mitteilung über die Verletzung der Vereinbarung erhalten hat. Außerdem können wir diese Vereinbarung fristlos kündigen, wenn Sie die Gebühren bei Fälligkeit gemäß Ihrem Abonnement-Modells nicht zahlen.
    2. Falls Sie diese Vereinbarung aus wichtigem Grund kündigen wegen einer nicht geheilten wesentlichen Verletzung der Vereinbarung durch uns, haben Sie ab dem Kündigungsdatum bis zum Ende der Abonnement-Laufzeit einen Anspruch auf eine anteilige Rückzahlung der von Ihnen bereits an uns gezahlten Gebühren.
    3. Während oder bis zum Ende Ihrer Abonnement- oder Verlängerungslaufzeit können Sie diese Vereinbarung beenden, indem Sie das mit Ihrem Account verbundene Abonnement-Modell auf unser kostenloses Modell zurückstufen (downgrading the Subscription Plan).
    4. Hotjar kann Ihr Nutzungsrecht der Website und/oder Software zu jeder Zeit mit oder ohne Grund aussetzen und/oder beenden. Hotjar wird Sie per E-Mail an Ihr registriertes E-Mail-Konto benachrichtigen, wenn wir Ihren Account schließen.
    5. Ihre Verpflichtung, die bis zum Beendigungsdatum angefallenen Kosten und Gebühren zu zahlen, besteht nach der Beendigung dieser Vereinbarung fort. Bei einer Beendigung dieser Vereinbarung bestehen die in dieser Vereinbarung beschriebenen Beschränkungen Ihrer Nutzung unserer Software nach der Beendigung fort.
  7. Beschränkte Lizenzen

    1. Soweit in dieser Vereinbarung nichts anderes angegeben ist, sind sämtliche Eigentums-, Nutzungs- und sonstigen Rechte an unserer Website und/oder der Software sowie sämtliche darin enthaltenen Inhalte und geistigen Eigentumsrechte alleiniges Eigentum von Hotjar. Soweit nichts anderes angegeben ist, steht Ihnen die Software nur zu Ihrer beschränkten Nutzung zur Verfügung, und durch das Kopieren oder Herunterladen von Informationen von dieser Website und/oder von Software bestätigen Sie, dass Ihnen das Entfernen oder Verbergen von Urheberrechtsvermerken und sonstigen Vermerken, die in solchen Informationen enthalten sind, untersagt ist.
    2. Vorbehaltlich der vorliegenden Vereinbarung gewährt Hotjar Ihnen eine beschränkte, widerrufliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Website und/oder zum Zugang zu der Software als einer „Software as a Service“-Lösung (SaaS) zur gewerblichen Nutzung zu den Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung. Sie verpflichten sich hiermit, keinerlei Bestandteile der Software an Dritte weiterzuverkaufen. Sie dürfen unsere Website und/oder die Software ausschließlich auf die in dieser Ziffer beschriebene Art und Weise modifizieren, kopieren, weitergeben oder anderweitig nutzen. Die Nutzung der Software, auch in Verbindung mit Geräten, Programmen oder Diensten, die darauf angelegt sind, eingesetzte technische Vorkehrungen zu umgehen, um zu versuchen, den Zugang zu oder die Rechte an einem durch Gesetze zum Schutz von geistigem Eigentum geschützten Dateiinhalt oder sonstigen Werk zu kontrollieren, ist Ihnen untersagt.
    3. Ein Verstoß gegen vorstehende Bedingung stellt eine wesentliche Verletzung dieser Vereinbarung dar, woraufhin wir nach unserem alleinigen Ermessen entscheiden, Ihr Recht auf Zugang zu der Software mit sofortiger Wirkung auszusetzen oder zu beenden. Durch einen Verstoß gegen diese Klausel werden sie für die Hotjar entstehenden Schäden ersatzpflichtig.
  8. Zugang zu Ihren Daten

    1. Hotjar verpflichtet sich zur sicheren Verwahrung Ihrer Daten für die Dauer der für das jeweilige Abonnement-Modell (Subscription Plan) geltenden Fristen. Alle die angegebene Frist überschreitenden Daten werden in unseren Systemen automatisch gelöscht. Sie erkennen ausdrücklich an und akzeptieren, dass Hotjar keinerlei Archivierungs- oder Backupdienste erbringt und Daten löschen darf, die nicht mehr verwendet werden und die im jeweiligen Abonnement-Modell (Subscription Plan) genannten Fristen überschreiten.
    2. Im Rahmen der Bereitstellung ihrer Software an Sie hat Hotjar Zugang zu einigen Ihrer Daten. Sämtliche Eigentums-, Nutzungs- und sonstigen Rechte an den Daten sind Ihr alleiniges Eigentum, soweit in dieser Vereinbarung nichts anderes angegeben ist.
    3. Soweit in dieser Vereinbarung nichts anderes angegeben ist, ist es Hotjar ausschließlich zum Zweck der Bereitstellung der Software gestattet, Ihre Daten vollständig oder teilweise zu modifizieren, zu kopieren, weiterzugeben, zu übermitteln, anzuzeigen, auszuführen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, zu framen, daraus abgeleitete Werke zu schaffen, zu übertragen oder auf andere Art und Weise für gewerbliche oder öffentliche Zwecke zu nutzen, und zwar ohne dass Ihre gesonderte vorherige Zustimmung oder Genehmigung erforderlich ist.
    4. Wenn Sie Feedback, Anregungen, Anmerkungen oder Verbesserungen hinsichtlich der Website und/oder der Software an Hotjar übermitteln, darf Hotjar diese unbeschränkt verwenden, ohne dass Sie einen Ausgleich dafür erwarten können.
  9. Vertrauliche Informationen

    1. Hotjar behandelt Ihre vertraulichen Informationen streng vertraulich. Zur Formalisierung dieser Verpflichtung Ihnen gegenüber haben wir eine Geheimhaltungsvereinbarung, die Sie optional mit uns abschließen können, wenn Sie dies wünschen.
    2. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Hotjar Daten, einschließlich vertraulicher Informationen, offenlegen darf, wenn Hotjar nach zwingendem Recht dazu verpflichtet ist oder in gutem Glauben davon ausgeht, dass diese Bewahrung bzw. Offenlegung erforderlich ist, um (a) dem Rechtsweg zu genügen, (b) die vorliegende Vereinbarung durchzuführen, (c) auf Behauptungen zu reagieren, wonach Ihre Inhalte und/oder Daten die Rechte Dritter verletzen, oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Hotjar, der Website, der Software, ihrer Nutzer und der Öffentlichkeit zu schützen.
  10. Gewährleistungen

    1. Jede Partei gewährleistet und sichert der anderen Partei gegenüber zu, dass sie alle erforderlichen Rechte und Befugnisse zum Abschluss dieser Vereinbarung besitzt.
    2. Hotjar gewährleistet und sichert Ihnen gegenüber Folgendes zu:
      1. Die geistigen Eigentumsrechte an Material, das Hotjar im Rahmen der Website und/oder der Software bereitstellt, verletzen nach bestem Wissen von Hotjar keine geistigen Eigentumsrechte Dritter, wenn Sie die erstgenannten geistigen Eigentumsrechte nach Maßgabe dieser Vereinbarung nutzen; und
      2. Hotjar nutzt Ihre Daten ausschließlich nach Maßgabe dieser Vereinbarung und des anwendbaren Rechts.
    3. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie bei der Nutzung unserer Software alle für Sie geltenden anwendbaren Gesetze und Vorschriften (einschließlich Ausfuhr- und Wiederausfuhrkontrollgesetzen und -sanktionen) beachten werden.
    4. Sie verpflichten sich, rechtlich adäquate Datenschutzerklärungen bereitzustellen und aufrechtzuerhalten, die Ihr Handeln hinsichtlich der Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, einschließlich personenbezogener Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Software erhoben wurden, zutreffend darlegen. Sie sind verantwortlich für die Feststellung, ob Sie etwaigen sektorspezifischen Datenschutzgesetzen oder -vorschriften, insbesondere, jedoch nicht nur dem Health Insurance Portability and Accountability Act („HIPAA“), dem Gramm-Leach Bliley Act („GLBA“), dem Children’s Online Privacy Protection Act („COPPA“), dem Family Education Rights and Privacy Act („FERPA“), oder anderen den Schutz erhobener personenbezogener Daten betreffenden Rechtsvorschriften oder sonstigen ggf. für Sie geltenden Rechtsvorschriften unterliegen, sowie für die Feststellung, ob unsere Software in Anbetracht der Anwendbarkeit oder möglichen Anwendbarkeit dieser Gesetze oder Vorschriften geeignet ist, von Ihnen genutzt zu werden. Sollten Sie spezifischen Gesetzen oder Vorschriften unterliegen, sichern Sie zu und gewährleisten, dass Ihre Nutzung unserer Software im Einklang mit diesen Gesetzen bzw. Vorschriften stehen wird. Hotjar haftet nicht für Ihre Nichteinhaltung solcher Gesetze oder Vorschriften.
    5. Wenn Sie in einer Rechtsordnung mit Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz ansässig sind oder Endnutzer haben, die Ihre Hotjar-basierte Website aus diesen Rechtsordnungen heraus besuchen, sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie die Software nach Maßgabe der für Sie geltenden Gesetze nutzen. Außerdem gewährleisten und sichern Sie Folgendes zu:
      1. Sie werden in schriftlicher Form präzise beschreiben, wie Sie verarbeitete Daten zu nutzen beabsichtigen, auch zum Zwecke Ihrer Nutzung unserer Software, und werden diese Beschreibung den Nutzern Ihrer Hotjar-basierten Website(s) zur Verfügung stellen. Wir haben einen Musterwortlaut (model wording) erstellt, den Sie dafür als Ausgangspunkt verwenden können; Sie sollten sich jedoch mit Ihrem eigenen Rechtsberater abstimmen, bevor Sie von Hotjar zur Verfügung gestellte Informationen verwenden. Hotjar haftet nicht für eine wörtliche oder anderweitige Verwendung des Musterwortlauts;
      2. Sie werden in den Fällen, in denen dies aufgrund der für Sie geltenden Rechtsvorschriften erforderlich ist, die eindeutige, spezifische, freiwillig informiert erteilte und widerrufliche Einwilligung natürlicher Personen einholen, deren personenbezogene Daten durch Ihre Nutzung der Software verarbeitet werden; und
      3. Sie werden uns von allen Schäden einschließlich Anwaltsgebühren und -kosten freistellen, die sich aus einer durch Sie erfolgten auch nur teilweisen Verletzung dieser Gewährleistungen ergeben.
  11. Pflichten von Hotjar als Auftragsverarbeiter

    1. Hotjar hat bei der Durchführung dieser Vereinbarung alle anwendbaren Gesetze einzuhalten; dies umfasst insbesondere Folgendes:
      1. Hotjar hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der über dpo@hotjar.com kontaktiert werden kann;
      2. Hotjar nimmt eine logische Trennung Ihrer personenbezogenen Daten von im Auftrag eines Dritten verarbeiteten personenbezogenen Daten vor;
      3. Hotjar setzt nur solche (juristischen oder natürlichen) Personen bei der Verarbeitung im Rahmen dieser Vereinbarung ein, die Vertraulichkeit wahren und die über etwaige spezielle, ihre Arbeit betreffende Datenschutzvorgaben in Kenntnis gesetzt wurden;
      4. Hotjar kooperiert bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben auf Verlangen mit der betreffenden Aufsichtsbehörde für den Datenschutz;
      5. Hotjar setzt Sie unverzüglich über alle von der Aufsichtsbehörde durchgeführten Prüfungen und Maßnahmen in Kenntnis, soweit diese die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Vereinbarung betreffen;
      6. Hotjar unterstützt Sie in angemessener Weise, wenn gegen Sie eine Untersuchung der Aufsichtsbehörde, ein Verwaltungs-, Ordnungswidrigkeits- oder Strafverfahren durchgeführt wird oder eine betroffene Person oder ein Dritter einen Haftungsanspruch oder einen anderen Anspruch im Rahmen dieser Vereinbarung geltend macht;
      7. Hotjar kontrolliert die internen Prozesse sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen regelmäßig, um zu gewährleisten, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den Anforderungen des anwendbaren Rechts erfolgt und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet wird; und
      8. Hotjar gewährt Ihnen auf Ihren Wunsch die Zusammenarbeit und Unterstützung, die zur Erfüllung Ihrer Pflicht aus den für Sie geltenden Rechtsvorschriften zur Durchführung einer Datenschutzfolgenabschätzung und, falls erforderlich, einer vorherigen Konsultation in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Software vernünftigerweise erforderlich ist, soweit Sie anderenfalls keinen Zugang zu den betreffenden Informationen haben und soweit uns die betreffenden Informationen zur Verfügung stehen; und
      9. Angesichts der Art der Verarbeitung und der Software unterstützt Hotjar Sie nach Möglichkeit mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen dabei, Ihrer Pflicht zur Beantwortung des Antrags einer betroffenen Person nach den geltenden Datenschutzgesetzen nachzukommen.
  12. Sicherheitsverletzungen

    1. Hotjar unterstützt Sie bei der Einhaltung Ihrer gesetzlichen Pflichten hinsichtlich der Sicherheit und dem Schutz personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung. Dies umfasst die folgenden Maßnahmen, soweit dies erforderlich ist, damit Sie Ihren Rechtspflichten nachkommen können:
      1. Hotjar unterstützt Sie bei der Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus durch technische und organisatorische Maßnahmen;
      2. Hotjar benachrichtigt Sie unverzüglich nach Feststellung einer unbeabsichtigten, unbefugten oder unrechtmäßigen Vernichtung, eines Verlusts, einer Veränderung oder einer unbefugten Weitergabe von oder eines unbefugten Zugriffs auf personenbezogene Daten („Sicherheitsverletzung“).
      3. Hotjar kooperiert mit Ihnen und erteilt Ihnen diejenigen Auskünfte, die Sie billigerweise in Bezug auf die Sicherheitsverletzung anfordern. Hotjar untersucht die Sicherheitsverletzung und stellt deren Auswirkungen fest, verhindert diese und unternimmt angemessene Anstrengungen zu deren Verminderung und führt mit Ihrer vorherigen Zustimmung Wiederherstellungsmaßnahmen oder andere zur Beseitigung der Sicherheitsverletzung erforderliche Maßnahmen durch;
      4. Hotjar unterstützt Sie im Fall einer Sicherheitsverletzung bei Ihrer Benachrichtigungs-/Meldepflicht gegenüber betroffenen Personen und zuständigen Behörden durch angemessene Maßnahmen.
  13. Kontrollrechte

    1. Sie sind nach Absprache mit Hotjar und nach angemessener Vorankündigung berechtigt, selbst oder durch einen jeweils im Einzelfall zu benennenden Prüfer Einsicht in Hotjars Richtlinien, Verfahren und Unterlagen zu nehmen, die sich auf von Ihnen im Rahmen der Verwendung unserer Software erfasste personenbezogene Daten beziehen, um sich zu vergewissern, dass Hotjar diese Vereinbarung einhält. Jede Prüfung ist (i) während Hotjars üblichen Geschäftszeiten durchzuführen; (ii) so durchzuführen, dass jede unnötige Störung von Hotjars Geschäftstätigkeiten vermieden wird; und (iii) unter Beachtung angemessener Verfahren zur Sicherstellung der Vertraulichkeit durchzuführen. Diese Rechte erstrecken sich nicht auf Einrichtungen, die von Unterauftragsverarbeitern, Subunternehmern oder Dritten betrieben werden, die Hotjar zur Bereitstellung ihrer Software einsetzen mag. Deren Kontrolle obliegt Hotjar.
    2. Hotjar hat sicherzustellen, dass Sie Hotjars Erfüllung ihrer Pflichten als Auftragsverarbeiter in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht und im Rahmen dieser Vereinbarung überprüfen können. Hotjar verpflichtet sich, Ihnen alle dafür vernüftigerweise erforderlichen Informationen auf Wunsch innerhalb eines angemessenen Zeitraums zur Verfügung zu stellen.
    3. Als Nachweis der Durchführung der entsprechenden Maßnahmen können auch aktuelle Bestätigungen, Prüfberichte oder Berichtsauszüge unabhängiger Instanzen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Revision, Datenschutzbeauftragter, IT-Sicherheitsabteilung oder Qualitätsauditoren) oder eine geeignete Zertifizierung durch ein IT-Sicherheits- oder Datenschutzaudit oder durch andere gesetzlich vorgesehene Maßnahmen vorgelegt werden.
  14. Weisungsbefugnis

    1. Sie haben ein allgemeines Weisungsrecht hinsichtlich Art, Umfang und Methode der Verarbeitung personenbezogener Daten in Ihrem Auftrag. Die anfänglichen Weisungen sind in dieser Vereinbarung enthalten und können jeweils durch individuelle Weisungen mittels unserer Software ergänzt werden.
    2. Hotjar ist lediglich zur Annahme schriftlicher Weisungen verpflichtet. Diese können elektronisch übermittelt werden. Sofern dies nicht erforderlich ist, um Ihnen die Software zur Verfügung stellen zu können, dürfen ohne Ihr Wissen keine Kopien oder Duplikate der in Ihrem Auftrag verarbeiteten personenbezogenen Daten erstellt werden. Dies gilt jedoch nicht für Sicherungskopien, die für die ordnungsgemäße Datenverarbeitung erforderlich sind, sowie auch nicht für Daten, die zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich sind.
    3. Hotjar wird Sie unverzüglich unterrichten, wenn einzelne Ihrer Weisungen Hotjars Auffassung nach gegen anwendbares Recht verstoßen. Hotjar kann die Ausführung der betreffenden Weisung dann so lange aussetzen, bis sie von Ihnen bestätigt oder geändert wurde.
  15. Vergabe eines Unterauftrags

    1. Sie stimmen Hotjars Gebrauch von Unterauftragsverarbeitern vorbehaltlich einer vertraglichen Vereinbarung zwischen Hotjar und den Unterauftragsverarbeitern in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht zu.
    2. Die Hinzuziehung weiterer Unterauftragsverarbeiter oder die Ersetzung bestehender Unterauftragsverarbeiter ist zulässig, wenn Hotjar Ihnen die Identität des Unterauftragsverarbeiters und den Umfang der geplanten Unterauftragsverarbeitung schriftlich mitteilt und Sie nicht innerhalb von zehn (10) Werktagen ab Unterrichtung durch Hotjar in Textform Widerspruch gegen die geplante Unterauftragsverarbeitung einlegen. Sie dürfen der geplanten Unterauftragsverarbeitung nicht unbillig widersprechen.
    3. Vor Aufnahme der Verarbeitung Ihrer Daten durch den Unterauftragsverarbeiter wird Hotjar eine hinreichende Prüfung durchführen, um sicherzustellen, dass der Unterauftragsverarbeiter in der Lage ist, das durch diese Vereinbarung vorgesehene Schutzniveau für die personenbezogenen Daten zu bieten.
  16. Beschränkungen

    1. Hotjar und ihre Vertreter haften in keinem Fall Ihnen oder Dritten gegenüber für unmittelbare, mittelbare oder konkrete Schäden, Schadenersatz mit Strafcharakter oder sonstige beiläufig entstandene Schäden oder Folgeschäden (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn oder Umsatz, Unterbrechung, Verlust von Programmen oder anderen Informationen oder sonstige andere quantifizierbaren Verluste), die sich mittelbar oder unmittelbar aus Folgendem ergeben: (i) Ihre Verwendung von oder Ihr Zugriff auf unsere Website und/oder Software, Inhalte, Produkte oder Dienste, die auf oder mittels unserer Website und/oder Dienste vertrieben oder zur Verfügung gestellt werden, (ii) durch einen Ausfall oder eine Unterbrechung unserer Website und/oder Software; sei es aufgrund von Fehlern, Unterlassungen, Datenverlust, Mängeln, Viren, Unterbrechungen oder Verzögerungen beim Betrieb oder bei der Übertragung oder aus einem anderen Grund und gleich, ob aus Gewährleistung, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen rechtlichen Grundlage, und zwar selbst dann, wenn Hotjar oder ihre Lieferanten ausdrücklich auf die Möglichkeit derartiger Schäden hingewiesen wurden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für unmittelbare Schäden, für die Hotjar haftet, weil sie geistige Eigentumsrechte eines Dritten verletzt hat.
    2. Hotjars maximale Gesamthaftung aus dieser Vereinbarung übersteigt jedoch in keinem Fall Ihre monatliche Abonnementgebühr.
    3. Diese Beschränkungen kommen jedoch bei Vorsatz auf Seiten Hotjars nicht zur Anwendung.
  17. Rechte bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten

    1. Berichtigung, Einschränkung und Löschung von Daten: Hotjar darf von sich aus die personenbezogenen Daten, die in Ihrem Auftrag verarbeitet werden, weder berichtigen, löschen noch ihre Verarbeitung einschränken (sofern dies nicht nach anwendbarem Recht oder dieser Vereinbarung erforderlich ist), sondern darf dies nur auf Ihre dokumentierte Weisung und im Einklang mit den im Rahmen Ihres Abonnement-Modells anwendbaren Datenspeicherungsregeln veranlassen. Wendet sich eine betroffene Person zwecks Berichtigung, Löschung oder Einschränkung ihrer personenbezogenen Daten unmittelbar an Hotjar, wird Hotjar dieses Ersuchen, soweit nach anwendbarem Recht erlaubt, unverzüglich an Sie weiterleiten.
    2. Löschung oder Rückgabe personenbezogener Daten: Bei der Beendigung des Abonnement-Modells oder auf Ihren Wunsch hat Hotjar alle in Ihrem Auftrag verarbeiteten personenbezogenen Daten innerhalb von maximal dreißig (30) Kalendertagen an Sie wenn möglich zurückzugeben, oder im Einklang mit anwendbarem Recht zu löschen. Das Löschprotokoll ist auf Wunsch vorzulegen.
  18. Risikoübernahme

    1. Sie nutzen das Internet, unsere Website und Software ausschließlich auf eigenes Risiko und im Rahmen aller anwendbaren Gesetze und Vorschriften. Da unsere Website und Software online sind und von jedem Ort weltweit auf sie zugegriffen werden kann, erklären Sie, dass Ihnen bekannt ist, dass der Zugriff auf unsere Website und/oder Software durch bestimmte Personen oder in bestimmten Ländern eventuell nicht legal ist.
    2. Die Sicherheit und Zuverlässigkeit unserer Website und Software ist ein zentrales Anliegen Hotjars, jedoch ist Hotjar nicht für die Sicherheit von Informationen verantwortlich, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Hotjar haftet nicht für Unterbrechungen oder Ausfälle im Internet, im Netzwerk oder in Hosting-Diensten.
  19. Links

    1. Hotjars Website und/oder Software können Links zu bestimmten von Dritten entwickelten Websites, Materialien oder Inhalten enthalten. Die Nutzung dieser verlinkten Materialien erfolgt auf eigenes Risiko.
  20. Werbung

    1. Sofern Sie Ihre Zustimmung zu dieser Klausel nicht ausdrücklich durch eine E-Mail an legal@hotjar.com widerrufen, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass Hotjar Ihre Marken, Logos und Handelsnamen verwenden kann, um Sie auf Hotjars Website und/oder in Hotjars Software sowie auch in anderen Werbematerialien als Nutzer/Kunde von Hotjar auszuweisen.
  21. Durchsetzung von Sicherheit

    1. Eine erfolgte oder versuchte unbefugte Nutzung unserer Website und/oder Software kann zur Ergreifung strafrechtlicher und/oder zivilrechtlicher Maßnahmen durch uns führen. Zu Ihrem Schutz behalten wir uns das Recht vor, Aktivitäten auf unserer Website und/oder Software ohne Ankündigung oder weitere Erlaubnis Ihrerseits zu beobachten, zu kontrollieren und aufzuzeichnen, soweit dies nach anwendbarem Recht und dieser Vereinbarung erlaubt ist. Dieses Recht erstreckt sich auf unsere Überprüfung von Tracking-Aktivitäten und Details in Bezug auf angebliche Verletzungen durch Sie. Alle durch die Kontrolle, Prüfung oder Aufzeichnung erhaltenen Informationen unterliegen der Überprüfung durch Strafverfolgungsorganisationen im Rahmen der Untersuchung oder Verfolgung möglicher Straftaten auf unserer Website und/oder Software.
  22. Freistellung

    1. Unsere Freistellungsverpflichtungen: Hotjar stimmt zu, Sie gegen alle von Dritten geltend gemachten Ansprüche, Klagen oder Verfahren zu verteidigen („Anspruch/Ansprüche“), die aus oder in Verbindung mit unserer Verletzung der geistigen Eigentumsrechte Dritter entstehen und sich direkt aus Ihrer vertragsgemäßen Nutzung der Software ergeben sowie Sie freizustellen und schadlos zu halten im Hinblick auf alle Schäden und Kosten (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren), die gegen Sie festgestellt oder im Rahmen eines Vergleichs durch Hotjar zugesagt werden und aus einem solchen Anspruch resultieren. Hotjar unterliegt keiner Freistellungsverpflichtung in Bezug auf Ansprüche aus oder in Verbindung mit (i) Ihren Daten; (ii) Ihren Verstößen gegen anwendbares Recht; (iii) Ihren angeblichen oder tatsächlichen Verletzungen von Rechten Dritter, insbesondere Datenschutzrechte und Rechte auf Privatsphäre; (iv) Ihrer Verletzung dieser Vereinbarung sowie Fahrlässigkeit, vorsätzlichem Fehlverhalten oder Betrug; (v) Ihrem Versäumnis, von Hotjar bereitgestellte Verbesserungen, Veränderungen oder Aktualisierungen der Software anzuwenden; (vi) Veränderungen an der Software, die nicht von Hotjar vorgenommen wurden; oder (vii) Kombinationen der Software mit Software, Daten oder Materialien, die nicht von Hotjar bereitgestellt wurden.
    2. Ihre Freistellungsverpflichtungen: Sie werden Hotjar, einschließlich deren Tochtergesellschaften, leitenden Angestellten, Eigentümern, Partnern, Direktoren, Mitarbeitern, Auftragnehmern, Vertretern, Anteilseignern, Lizenzgebern, Lieferanten und sonstigen Partnern („freigestellte Hotjar-Parteien“) im größtmöglichen rechtlich zulässigen Umfang und auf Ihre eigenen Kosten freistellen, schadlos halten und verteidigen im Hinblick auf etwaige Forderungen, Streitigkeiten, Haftung, Ansprüche, Verpflichtungen, Verluste, Schäden sowie Kosten und Aufwendungen, insbesondere angemessene Rechts- und Buchhaltungskosten, aus oder im Zusammenhang mit (i) Ihrer unbefugten Nutzung von Material, das von unserer Website oder Software stammt; (ii) Ihrer nicht vertragsgemäßen Nutzung und Ihrem nicht vertragsgemäßen Zugriff auf unsere Website und Software; (iii) Ihrer Verarbeitung von personenbezogene Daten bei Ihrer Nutzung unserer Software; (iv) Ihrer Verletzung dieser Vereinbarung; und (v) Ihrer angeblichen oder tatsächlichen Verletzung von Rechten Dritter.
    3. Ablauf von Freistellungen: Die jeweiligen vorstehend genannten Freistellungsverpflichtungen der Parteien sind davon abhängig, dass (i) die freigestellten Parteien die freistellende Partei unverzüglich schriftlich über den Anspruch unterrichtet, wobei das Versäumnis, eine unverzügliche Unterrichtung vorzunehmen, die Freistellungsverpflichtungen nur soweit beschränken, wie die freistellende Partei durch die Verzögerung oder das Versäumnis benachteiligt wird; (ii) die freistellende Partei die vollständige Kontrolle über die Verteidigung und vergleichsweise Erledigung im Hinblick auf den Anspruchs hat (sofern nach anwendbarem Recht zulässig), insbesondere wird die freigestellte Partei in Bezug auf den Anspruch Dritter nur mit der vorherigen schriftlichen Zustimmung der anderen Partei eine Vergleichserklärung oder sonstige verbindliche Erklärung abgeben; (iii) die jeweils freigestellten Parteien die freistellende Partei auf deren Wunsch hin bei der Verteidigung und bei der vergleichsweisen Erledigung der Ansprüche unterstützt (solange der Vergleich keine Geldzahlung oder zivil- oder strafrechtliche Haftungsübernahme seitens der freigestellten Partei beinhaltet); und (iv) die freigestellte Partei einen etwaigen durch die freistellende Partei oder mit ihrer Zustimmung geregelten Vergleich oder ergangenen Gerichtsbeschluss im Zusammenhang mit dem aus dieser Bestimmung entstehenden Anspruch erfüllt.
    4. Rechtsmittel bei Rechtsverletzungen: Wenn Ihnen aufgrund eines Anspruchs wegen der Verletzung geistiger Eigentumsrechte eines Dritten, der unter unsere vorstehend in dieser Klausel vorgesehenen Freistellungsverpflichtungen fällt, gerichtlich oder anderweitig untersagt wurde, die Software oder Teile davon zu nutzen, werden wir auf eigene Kosten und nach unserer Wahl entweder (i) das Recht zur Nutzung der angeblich rechtsverletzenden Teile der Software für Sie erwirken oder (ii) die angeblich rechtsverletzenden Teile der Software so ändern, dass sie nicht mehr rechtsverletzend sind, ohne ihre Funktonalität wesentlich zu verringern oder zu beeinträchtigen, oder (iii) die angeblich rechtsverletzenden Teile der Software durch Bestandteile mit einer im Wesentlichen ähnlichen Funktionalität ersetzen, die nicht rechtsverletzend ist. Wenn wir zu der Feststellung gelangen, dass die vorstehenden Rechtsmittel wirtschaftlich nicht zumutbar sind, werden wir Ihnen alle im Voraus gezahlten Gebühren, die wir gemäß dieser Vereinbarung erhalten haben und die dem noch nicht verstrichenen Teil der Abonnement-Laufzeit entsprechen, unverzüglich anteilig erstatten. Das in dieser Klausel vorgesehene Rechtsmittel ist das einzige und ausschließliche Ihnen für eine tatsächliche oder angebliche Rechtsverletzung eines geistigen Eigentumsrechts eines Dritten durch uns zustehende Rechtsmittel für den Fall, dass Ihnen die Nutzung der Software oder eines Teils davon auf der Grundlage eines unter unsere Freistellungsverpflichtungen nach dieser Klausel fallenden Anspruchs gerichtlich oder anderweitig untersagt wurde. Diese Beschränkung gilt nicht bei Vorsatz seitens Hotjar.
    5. Sie sind ohne Hotjars vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht berechtigt, einen gegen Sie geltend gemachten Anspruch (gleich, ob über diesen Anspruch rechtskräftig entschieden wurde oder nicht) vergleichsweise beizulegen, darüber zu verfügen oder eine vorgeschlagene Begleichung oder Beilegung des Anspruchs zu vereinbaren oder dies zu versuchen, wenn eine solche Begleichung oder Beilegung zu einer Verpflichtung oder Verbindlichkeit für Hotjar führt. Diese Klausel besteht auch nach der Beendigung dieser Vereinbarung, unabhängig davon, wie diese zustande kam, und der Beendigung Ihres Zugriffs auf unserer Website oder Software und/oder Ihrer Nutzung unserer Website oder Software fort.
  23. Anwendbares Recht und Streitbeilegung

    1. Für diese Vereinbarung und ihre Auslegung gilt das Recht von Malta. Die Parteien sind sich einig, dass alle sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder dem Vertragsgegenstand ergebenden Streitigkeiten oder Ansprüche der ausschließlichen Zuständigkeit des Schiedsgerichtszentrums von Malta gemäß dem Schiedsgerichtsgesetz (Kap. 387 der Gesetze von Malta) sowie der zum Zeitpunkt der Streitigkeit geltenden Schiedsordnung des Schiedsgerichtszentrums von Malta unterliegen. Hotjar bleibt es vorbehalten, auf eigenen Wunsch und ausschließlich zugunsten von Hotjar, Verfahren in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website und Software auch vor Gerichten in Ihrem Wohnsitzland einzuleiten.
  24. Verzicht auf Schwurgerichtsverfahren

    1. In Bezug auf alle Ansprüche und Klagegründe (einschließlich Gegenansprüche/Widerklagen) aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung verzichten Sie und Hotjar auf ihre Rechte (sofern vorhanden) auf ein Schwurgerichtsverfahren. Diese Verzichtserklärung gilt auch für etwaige nachträgliche Ergänzungen oder Änderungen dieser Vereinbarung.
  25. Keine Sammelklagen

    1. Alle zwischen den Parteien, einschließlich Mutter- und Tochtergesellschaften, in Bezug auf diese Vereinbarung bestehenden Ansprüche sind einzeln vor Gericht zu bringen und etwaige Ansprüche in Bezug auf die Dienste können nicht als verbundene Klagen oder Sammelklagen von Ihnen geltend gemacht werden.
  26. Verzicht auf die Einhaltung dieser Vereinbarung

    1. Setzen wir die Bestimmungen, Bedingungen oder Erfordernisse dieser Vereinbarung zu irgendeinem Zeitpunkt nicht durch oder fordern wir die Erfüllung der in dieser Vereinbarung enthaltenen Bestimmungen durch Sie zu irgendeinem Zeitpunkt nicht ein, so verzichten wir dadurch nicht auf Ihre Pflicht zur Einhaltung dieser Vereinbarung oder auf unsere Berechtigung, jede einzelne der genannten Bestimmungen durchzusetzen.
    2. Verzichtserklärungen einer Vertragspartei betreffend die Bestimmungen, Bedingungen oder Erfordernisse dieser Vereinbarung sind gegenüber der anderen Partei nur dann wirksam, wenn sie schriftlich erklärt und von einem dazu ermächtigten Beauftragen dieser Partei unterzeichnet wurden, wobei eine solche schriftliche Verzichtserklärung nicht als ein Verzicht auf die künftige Verpflichtung zur Einhaltung dieser Bestimmungen, Bedingungen oder Erfordernisse gilt.
  27. Abtretung und Übertragung

    1. Beide Parteien können Ihre Rechte und Pflichten gemäß dieser Vereinbarung im Zusammenhang mit einem Zusammenschluss, einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf von wesentlichen Teilen ihrer Vermögensgegenstände, Anteile oder Aktivitäten nur ohne
    2.  der vorherigen schriftlichen Zustimmung der anderen Partei abtreten.
  28. Verhältnis der Parteien

    1. Keine in dieser Vereinbarung enthaltene Bestimmung ist so zu interpretieren oder auszulegen, dass diese eine Partnerschaft, eine Vertretung, ein Einzelarbeitgeber-, Gemeinschaftsarbeitgeber- oder sonstiges Arbeitsverhältnis zwischen den Vertragsparteien begründet oder einer Partei aufgrund eines solchen Verhältnisses eine Haftung auferlegt. Keiner der Parteien hat das Recht, die Befugnis oder die Ermächtigung, im Namen der anderen Partei eine Vereinbarung zu schließen oder eine Verpflichtung oder Haftung einzugehen oder diese in anderer Weise zu binden.
  29. Salvatorische Klausel

    1. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung soweit wie möglich wirksam.
  30. Fortbestand

    1. Diejenigen Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung, die aufgrund ihres Wesens auch nach der Beendigung der Vereinbarung fortgelten sollten, insbesondere die in dieser Vereinbarung enthaltenen Freistellungs- und Haftungsbeschränkungen, bleiben auch nach der Beendigung oder des Ablaufs dieser Vereinbarung voll wirksam.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIE AUF DER HOTJAR-WEBSITE UND IN DER HOTJAR-SOFTWARE ENTHALTENEN MATERIALIEN WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT. ABGESEHEN VON DEN IN DIESER VEREINBARUNG AUSDRÜCKLICH GENANNTEN GEWÄHRLEISTUNGEN GIBT HOTJAR KEINE WEITEREN GEWÄHRLEISTUNGEN AB, GLEICH OB DIESE AUSDRÜCKLICHER ODER STILLSCHWEIGENDER NATUR SIND, UND SCHLIESST HIERMIT ALLE SONSTIGEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, INSBESONDERE ALLE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER WEGEN SONSTIGER RECHTSVERLETZUNGEN. AUSSERDEM GIBT HOJAR KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER ZUSICHERUNGEN AB HINSICHTLICH DER RICHTIGKEIT, VORAUSSICHTLICHEN ERGEBNISSE ODER ZUVERLÄSSIGKEIT DER NUTZUNG DER MATERIALIEN, DIE AUF DER HOTJAR-WEBSITE ODER IN DER HOTJAR-SOFTWARE ENTHALTEN SIND ODER SONST MIT DIESEN MATERIALIEN ZUSAMMENHÄNGEN ODER AUF WEBSITEN VON DRITTEN ENTHALTEN SIND ODER IN SOFTWARE, DIE ÜBER UNSERE WEBSITE ODER IN UNSERER SOFTWARE VERLINKT IST, ODER IM HINBLICK DARAUF, DASS DIE SOFTWARE FEHLERFREI IST ODER BESTIMMTE ERGEBNISSE LIEFERT.

Kontaktdaten

Hotjar Ltd
Dragonara Business Centre
5th Floor, Dragonara Road,
Paceville St Julian's STJ 3141
Malta,
Europa
+1 (855) 464-6788
support@hotjar.com

Vorherige Versionen dieser Terms of Service